Crash & Burn

Lange lange ist es her, aber endlich setzten wir uns mal wieder zusammen, schalteten die Mikrofone ein, öffneten die Bierflaschen und redeten bis die Aufnahmesoftware crashte. Falls ihr bis dahin durchhaltet: herzlichen Glückwunsch!

2 Gedanken zu „Crash & Burn

  1. papierschiff

    ich bin wohl einer euer 3 hörerO_O
    -das was max am ende mit dem „über alle klassen laufen“ will, geht wohl am einfachsten mit sourcery -sourcekitten geht auch, aber das ist von der der api eher anstrengend.
    swift ist einfach unfassbar langsam. das ist echt ein elend:/ (wir haben hier rund 100.000k loc swift und das ist nicht mehr schön)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.