nfm 008 – Chris Eidhof

In dieser Folge hatte wir Chris Eidhof zu Gast. Chris ist iOS Entwickler, hat die UIKonf in Berlin organisiert und ist auch sonst sehr umtriebig. Viel Spaß!
avatar Chris Eidhof
avatar Max von Webel
avatar Robb Böhnke

Danke an @SonicHedgehog und @blumenkraft für die Shownotes.

Gast: Chris Eidhof; UIKonf; How I Learned to Stop Worrying about State and Love ReactiveCocoa; Robbs Slides; Dr. Strangelove; PSPDFKit; Peters Vortrag; Private APIs; Hopper; Grafik-Performance auf iOS-Geräten; Letterpress; Tweetbot; TwUI; Rebel; AFIncrementalStore; NewsBlur; Chris’ NSIncrementalStore-Test-Project; Reeder.app; 343max’ Pull Request an NewsBlur; CocoaPods; Git Submodules vs. Pods; CocoaDocs; Dash; AppCode; Android Studio; „Schreib’ doch mal von Anfang an guten Code.“ @343max; Google Glass; Google I/O; The new Google Maps; bbybike; Internationalisierung; Auto Layout in iOS; Instacast for Mac; Instacast-Lokalisierung durch Google-Docs-Spreadsheet; Xcode-5-Wünsche; Haskell; Studium; iOS-7-Wünsche (Remote View Controller, iCloud 2.0 etc.); Accidental Tech Podcast; Apple, Namensänderungen und staatsbeglaubigte Kopien; Google Play Game Services; Dropbox Sync API; Google App Engine kann nun PHP; „PHP is coming back. Jetzt investieren!“ @343max @robb; Go; Rust; Shit Hacker News says; Lua; TLC – The Tiny Lua Cocoa Bridge; Tranquil; „Viermal im Jahr möchte ich eine neue Sprache schreiben.“ @chriseidhof; ARC vs. Garbage Collection; iOS-7-Design; Riposte; Apple-Uhr; Pebble; Google Now; Gesten; Einstiegsschwierigkeiten in iOS für Nicht-Technik-Affinen; Breaking News: Apple Bug Reporter nicht mehr in Aqua; Beamer; AirPlay; Magazin objc.io; iOS-Storyboard; Bret Victors Homepage; Stop drawing dead fish; Arduino-Spielereien; Neil Harbisson auf der re:publica; Floppy Disk am iPad;

7 Gedanken zu „nfm 008 – Chris Eidhof

  1. Pingback: Vorhersage Montag, 03.06.2013 | die Hörsuppe

  2. Pingback: Tipp: Dash (Docs & Snippets) · Mac | aptgetupdateDE

  3. Miese Kiesel

    Für mich die beste Folge bisher. Viel konkret zu Objective-C und Xcode. Davon gern mehr. Angenehmer Gast auch.

    Antworten

Kommentar verfassen